Welcome to the Dragon's World
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Londons Hafen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Kiara

avatar

Weiblich Rang : Drache
Mentor/Schüler : Nein
Gefährte : Berserker
Anzahl der Beiträge : 55

BeitragThema: Re: Londons Hafen   So Jul 17, 2011 8:45 am

Ich verschwand Elenas antwort das ich gehen solte ich winkte mit dem Schweif und sah wieder kurz den Jungen Mann an Er würde zu Elena passen dachte ich mir und lachte leise.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jerry

avatar

Rang : Mensch
Anzahl der Beiträge : 54

BeitragThema: Re: Londons Hafen   So Jul 17, 2011 8:50 am

Auch Jerry hatte den blauen Drachen gehsen und musste grinsen doch als Elna sie fragte woher sie sich so gut auskannte starrte sie etwas auf ihr käsebrot ihr blick trübte sich. "Mein Vater, er war kein böser Mensch, aber eines tages in Irland hatte er ein Drachen mitgebracht, er war Drachenforscher alle Leute hielten ihn für verrückt, da er behauptet hatte auf ein Drachen zu reiten und das mein urururur großvater ein Drache von sein ketten etwas befreit hatte. Mein Vater brachte mir ein paar grund regelen bei wie ich auf Frei wild Laufende echsen zugehe ohne mich umzubringen. " sagte sie und grinste. "Mein Vater hatte auch zwei drachen bei sich, und ich will nicht behaupten das es nicht super spaß macht zu fliegen auf diese drachen, aber sehr gefährlich" murmelte sie und biss in ihr käsebrot rein. Sie schluckte. "Wenn ich Ocarina spiele kommen ab und an drachen und hören mir zu, aber bis jetzt hab ich noch keinen gefunden der mich gedanklich hören konnte, viele drachen hassen uns ja! Aber ich versuche stehts das gute in ihnen zusehen" sagte sie schmunzelend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiara

avatar

Weiblich Rang : Drache
Mentor/Schüler : Nein
Gefährte : Berserker
Anzahl der Beiträge : 55

BeitragThema: Re: Londons Hafen   So Jul 17, 2011 8:52 am

Ich hatte die letzten Worte von Jerry gehört und ging wieder zum Fenster. Beleidigt blickte ich rein. Ab und zu schüttelte ich denn Kopf rollte die Augen und flog etwas weiter weg.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jerry

avatar

Rang : Mensch
Anzahl der Beiträge : 54

BeitragThema: Re: Londons Hafen   So Jul 17, 2011 8:58 am

"Oh glaubst du ich hab was falsches gesagt? Ich meinte die drachen in den Gruppen..." sagte sie leise und schaute zum Barkeeper.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena

avatar

Rang : Azubi
Mentor/Schüler : /
Anzahl der Beiträge : 121

BeitragThema: Re: Londons Hafen   So Jul 17, 2011 8:59 am

Ihr Vater war Drachenforscher und sie ist auf einem Drachen geritten? Will sie mich verarschen? fragte ich misch allen ernstes, doch sie sah ernst aus und meinte es anscheinend auch ehrlich. Ich seifufzte. "Okay das ist krass...!" Mein Essen kam und ich nahm erstmal einen großen Bissen. "Und du lebst hier ganz alleine? Wo ist deine Familie?" fragte ich mit vollem Mund und warf einen Blick zu dem Barkeeper, der mich immer noch anglotzte. Sooo schlecht sah er ja garnicht aus....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lennart

avatar

Männlich Rang : Zur Zeit arbeitslos, bester Freund von Diego
Anzahl der Beiträge : 12

BeitragThema: Re: Londons Hafen   So Jul 17, 2011 9:03 am

"Diego!", brüllte ich, mit meinem ausgetrunkenen Fruchtsaft in der Hand und mit Lars im Schwitzkasten. "Lars und ich verdücken uns!... Hey, Erde an Diego, bist du noch da mein Engelchen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Diego

avatar

Männlich Rang : Barkeeper
Anzahl der Beiträge : 21

BeitragThema: Re: Londons Hafen   So Jul 17, 2011 9:04 am

Lennarts Gebrüll riss mich aus meinen Gedanken. "Ey man, du hörst dich schon an wie meine Mutter! Lass den Blödsinn!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jerry

avatar

Rang : Mensch
Anzahl der Beiträge : 54

BeitragThema: Re: Londons Hafen   So Jul 17, 2011 9:06 am

Sie grinste als sie den Jungen sah der sich daneben benom. Die frage überraschte sie keines wegs. "Hm meine Mutter keine ahnung die kenn ich nicht, mein Bruder auch nicht, meine Schwester lebt irgendwo in der Schweiz tja und mein Vater wurde von ein Dtachen gegrillt" sagte sie leichthin. "Und wie stehts bei dir?" fragte sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lennart

avatar

Männlich Rang : Zur Zeit arbeitslos, bester Freund von Diego
Anzahl der Beiträge : 12

BeitragThema: Re: Londons Hafen   So Jul 17, 2011 9:06 am

"Ich würde dir ja zuuu gerne vorschlagen mitzukommen und uns bei der Bandprobe zuzuhören, aber wie ich sehe bist du ja beschäftigt", antwortete ich gespielt beleidigt. "Und nur mal so zur Info: Deine Drinks gießen sich nicht von allein ein! Also gaff nicht blöd in der Gegend rum, träumen kannst du später!" Dann schlug ich ihm freundschaftlich auf die Schulter und verschwand mit meinem Kollegen im Schlepptau.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena

avatar

Rang : Azubi
Mentor/Schüler : /
Anzahl der Beiträge : 121

BeitragThema: Re: Londons Hafen   So Jul 17, 2011 9:08 am

Ich verschluckte mich an meiner Cola, als Jerry so leichthin sagte, dass ihr Vater gegrillt wurde. "Oh gott wie furchtbar! Und wie kommst du über die Runden? Wo arbeitest du?" fragte ich überrascht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Diego

avatar

Männlich Rang : Barkeeper
Anzahl der Beiträge : 21

BeitragThema: Re: Londons Hafen   So Jul 17, 2011 9:13 am

Kaum waren Lennart und Lars verschwunden, stand plötzlich ein kleines Mädchen mit einer älteren Dame an der Hand vor mir. Das Mädchen war komplett außer sich und flehte mich weinend an: "Bitte, bitte helfen Sie mir! Meiner Oma geht es nicht gut!". Völlig überfordert starrte ich die alte Frau an, die hustend neben dem Kind stand und sich mühevoll an der Bar festkrallte. Was hatte sie? Einen Schwächeanfall? Meine Güte, ich kannte mich mit sowas doch gar nicht aus!
"Kommen Sie!", forderte ich die Frau auf und zog einen Hocker unter der Bar hervor. Ich stützte sie und half ihr, hinter die Theke zu gehen und sich hinzusetzen. Schnell nahm ich ein Glas aus dem Schrank, goss warmes Wasser hinein und drückte es ihr in die Hand. Sie trank mit schnellen Schlucken und hustete laut. Ich klopfte ihr mehrmals auf den Rücken, bis sie mit dem Husten aufhöhrte und langsam begann ruhiger zu atmen. "Geht es Ihnen gut?", fragte ich besorgt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jerry

avatar

Rang : Mensch
Anzahl der Beiträge : 54

BeitragThema: Re: Londons Hafen   So Jul 17, 2011 9:15 am

"Hmm tja das ist eine gute frage, wo arbeite" sie dachte scharf nach. "Sagen wir es so ich gehe mehr oder weniger mit Hunden gassi ab und an helfe ich auch im Supermarkt aus, dazu hab ich noch mein Bankkonto und das geld von mein Vater..Naja und ich wohne in der wohnung von meiner tante ich passe sozusagen auf ihr haus auf!" grinste sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena

avatar

Rang : Azubi
Mentor/Schüler : /
Anzahl der Beiträge : 121

BeitragThema: Re: Londons Hafen   So Jul 17, 2011 9:19 am

"Ah okay ich-" Ich brach ab, als ich lautes Gehuste an der Bar hörte. Ich drehte mich um und sah eine ältere Dame, die fast umkippte. Der Barkeeper schien leicht überfordert. "Warte kurz" sagte ich und stand auf. Ich bahnte mir einen Weg durch die Menge und setzte mich an die Theke. "Was ist passiert?" fragte ich und sah von dem kleinen Kind, zu der alten Dame und dem Barkeeper.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiara

avatar

Weiblich Rang : Drache
Mentor/Schüler : Nein
Gefährte : Berserker
Anzahl der Beiträge : 55

BeitragThema: Re: Londons Hafen   So Jul 17, 2011 9:21 am

Ich hatte Hunger bekommen.... was soll ich Essen?... Wie wärs mit Kuh?. Dachte ich mir und flog weiter. Five Oaks --->.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jerry

avatar

Rang : Mensch
Anzahl der Beiträge : 54

BeitragThema: Re: Londons Hafen   So Jul 17, 2011 9:26 am

"Ich warte" sagte sie und schaute gedanken verloren nach draußen..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Diego

avatar

Männlich Rang : Barkeeper
Anzahl der Beiträge : 21

BeitragThema: Re: Londons Hafen   So Jul 17, 2011 9:27 am

Als die hübsche Frau auf mich zukam, fiel mir ein Stein vom Herzen! Ich war total froh über ihre Unterstützung und erklärte ihr: "Ich glaube, ihre Oma hat sich verschluckt und ist außerdem ist etwas müde. Das arme Kind ist völlig aufgelöst zu mir gelaufen!" Ich beugte mich zu dem Mädchen hinunter und nahm es in die Arme. "Sie hat natürlich nicht verstanden, was los war. Und ich im ersten Moment ehrlich gesagt auch nicht", sagte ich und lächelte die Frau erschöpft an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thrix

avatar

Anzahl der Beiträge : 6

BeitragThema: Re: Londons Hafen   So Jul 17, 2011 9:47 am

Out: bitte lasst Diego mich finden, danke Very Happy

In: Ein großes Ei mit Schale so stark wie Beton sollte eigentlich nach Großbritannien gebracht werden, um den Inhalt zu untrsuchen und damit herum zu experimentieren. Doch das Schiff wurde wegen diesem Ei von großen Kreaturen mit klauen und Zähnen so scharf wie Messern angegriffen. Das Ei rollte über die Rehling und ging verloren während dem Chaos an Board. Es fiel mit einem lauten PLATSCH ins eiskalte Meer und trieb viele, viele Tage und Wochen vor sich hin. Schließlich dockte es an einem großen Steg an und verfing sich in ein paar Schiffsseilen. Man hörte ein leises, ängstliches wimmern aber nur - wenn man ganz genau hinhörte. Ich habe Angst... wo ist meine Mutter?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elena

avatar

Rang : Azubi
Mentor/Schüler : /
Anzahl der Beiträge : 121

BeitragThema: Re: Londons Hafen   So Jul 17, 2011 9:51 am

Ich ignorierte den Jungen zunächst, da ich sah, dass die Frau atmennot hatte. Ich sprang über die Theke und stellte mich hinter sie. "Sie hat irgendetwas verschluckt!" rief ich und drückte mit meinen Armen von hinten gegen ihre üppige Brust. Plötzlich schoss eine grüne Olive aus ihrem Mund direkt auf den Barkeeper zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Keith

avatar

Rang : Azubi
Anzahl der Beiträge : 21

BeitragThema: Re: Londons Hafen   So Jul 17, 2011 11:21 am

<---- Innenstadt

Ich wollte gerne noch etwas essen und überlegte in welchen Laden ich gehen sollte. Hmm hab ich Lust auf Chinesisch? Suschi? oder ein guter Burger? Oder Italienisch?" fragte ich mich und lief an diversen Geschäften vorbei. Ich entschied mich schließlich ins Extrablatt zu gehen, da es dort sowieso fast alles zu essen gab. Es war super voll in dem Laden und nur mit Glück erwischte ich einen freien Tisch in der Ecke. Ich schaltete meinen I pod aus, setzte mich hin und wartete hungrig auf den Kellner.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kitsune

avatar

Männlich Rang : Im Wachstum
Mentor/Schüler : Nein
Gefährte : Nein
Anzahl der Beiträge : 113

BeitragThema: Re: Londons Hafen   So Jul 17, 2011 11:22 am

<--Wohnungen
Glücklich schlug ich mit den Flügeln. Ich flog über die Menge, man hielt mich wohl für einen Vogel bzw eine Taube. Ich sah mich nach Elena um. Doch fand ich sie nicht. Ich versuchte ihren Geruch aufzuspühren, doch fand ich auch diesen nicht. Ich grummelte und fluchte vor mich hin, als ich den Duft der anderen Frau wahrnahm. Ich flog zu einer Bar und hinain, ich glitt über die Tische, als ich Elena bei einer alten Frau und einen Herr sah. Ich flog über sie hinweg, angezogen von den Getränken, so süß rochen, began ich eine Cola zu trinken, als ich fertig war, ging ich auf die Theka und sah das Geschen an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jerry

avatar

Rang : Mensch
Anzahl der Beiträge : 54

BeitragThema: Re: Londons Hafen   So Jul 17, 2011 11:29 am

Plötzlich hörte sie Hundegebell nun ja jedenfalls hörte es sich so an. Oh so spät schon? Aber zum glück durfte man hunde mit in Extrablatt mit rein nehmen dachte sie stand dann kurz auf. Sie trat vor die Tür und nahm ein Mädchen zwei Kampfhunde mit Maulkorb ab. "Uf die haben dich echt schon vermisst, allerdings denke ich das sie heute nur laufen müssen, ach mach einfach das was du mit ihnen immer machst" meinte das Mädchen drückte ihr die leinen in die Hand und verschwand wieder. Jerry ging mit den Hunden ins Extrablatt und setzte sich wieder an ihrem Tisch. "Platz" befahl sie streng worauf sich beide nieder ließen. Jerry ließ eine leine etwas locker und der Kampfhund machte sich auf zum nachbarn tisch (Keith). Jerry stand auf und schnaptte sich die leine wieder. "Tut mir leid, Eisbär mag dich wohl" sagte sie verlegen und wollte ihn wegziehen der andere hund sah den fremden neugierig an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Keith

avatar

Rang : Azubi
Anzahl der Beiträge : 21

BeitragThema: Re: Londons Hafen   So Jul 17, 2011 11:37 am

Ich ahnte nichts böses, als plötzlich ein riesiger Hund mit Maulkorb auf mich zu gesprungen kam. "Ahhh!" rief ich ängstlich und stellte mich auf meinem Stuhl. "kschhh! hau ab!" rief ich, ehe ein Mädchen kam und den hund zurück zog. "Mögen? Der wollte mich fressen!" beschwerte ich mich und sah sie jetzt erst an. Sie war etwas kleines als ich und zierlich. Ich schluckte und kletterte vom Stuhl. "Ich bin übrigens Keith," stellte ich mich vor und streckte ihr meine Hand entgegen, zog sie jedoch zurück als der Hund sie wie eine Lammkeule beobachtete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jerry

avatar

Rang : Mensch
Anzahl der Beiträge : 54

BeitragThema: Re: Londons Hafen   So Jul 17, 2011 11:40 am

"Ach kwatsch, er ist ganz lieb nicht wahr eisbär?" fragte sie ihm lachend und der hund nickte anscheinend. "Hey Keith ich bin Jerry und der neben mir ist Drache Eisbär kennst du ja schon" sagte sie grinsend. "Vielleicht sollte ich ihnen mal den maulkorb abnehmen?" grinste sie ihn an. "Was machst du hier?" fragte sie dann aus neugier.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Keith

avatar

Rang : Azubi
Anzahl der Beiträge : 21

BeitragThema: Re: Londons Hafen   So Jul 17, 2011 11:45 am

"Bloß nicht!" sagte ich, als Jerry vorschlug den Maulkorb ab zu nehmen, aber ich glaube es war sowieso ein Scherz gewesen. "Was ich hier mache? Ich komme gerade von der Arbeit und hab tierisch Hunger." ich sah sie zögerlich an: "Willst du... dich zu mir setzen? zu zweit essen ist cooler als alleine!" sagte icch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jerry

avatar

Rang : Mensch
Anzahl der Beiträge : 54

BeitragThema: Re: Londons Hafen   So Jul 17, 2011 11:49 am

"hm nunja zu zweit, er gesagt zu 4 was?" sagte sie und setzte sich zu ihm hin. "Und als was arbeitest du so?" fragte sie und sah zu den hunden hin die sich nun ebenfalls hin legten. "Keine sorge meine lieben ich geh gleich gassi mit euch" beruhigte sie sie. "Falls du fragen solltes die zwei hunde sind mein Job und so" sie grinste. In Wirklichkeit machte sie was anderes mit den hunden, aber das musste ja keiner wissen. "wenn du so großen hunger hast musst du ja was schweres arbeiten!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Londons Hafen   

Nach oben Nach unten
 
Londons Hafen
Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Grove 14-Der alte Hafen der Gesetzlosen
» Die düsteren Ecken Londons
» hafen von loguetown
» Hafen
» Water Seven Süd - Hafen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dragonfire RPG :: Dragonfire RPG :: Orte außerhalb der Clans-
Gehe zu: